Dr. Hans-Ulrich Eppinger

wurde 1954 in Münsingen geboren. Nach Abitur und Wehrdienst studierte er an der Universität Tübingen Rechtswissenschaft.
Während seiner Promotion an der Universität Tübingen war er wissenschaftliche Hilfskraft. Nach Referendarzeit in Stuttgart und zweitem Staatsexamen trat Dr. Eppinger 1983 in die Kanzlei ein. Er ist seit 1993 Partner und wurde 1999 zum Notar bestellt.

Zu den Aufgaben des Notars zählt es, die Beurkundung von Rechtsgeschäften in den Bereichen Immobilien, Ehe und Familie, Erbfolge und Schenkung sowie Handels- und Gesellschaftsrecht durchzuführen. Die Beurkundung umfasst dabei neben der Sachverhaltserforschung, die Beratung der Beteiligten über den möglichen Vertragsinhalt, die Fertigung eines Entwurfs der Urkunde, die Belehrung der Beteiligten über die rechtliche Tragweite des Geschäfts sowie Tätigkeiten im Bereich des Vollzugs.

Er tritt als unabhängiger, unparteiischer und kompetenter Berater der Vertragsparteien auf. Dabei erörtert er mit den Beteiligten die vorsorgende Gestaltung der Rechtsbeziehungen und schlägt rechtliche Lösungen vor, die den Willen der Beteiligten wiedergeben und stellt zugleich sicher, dass unerfahrene Beteiligte nicht benachteiligt werden, wodurch das Gleichgewicht zwischen den Vertragsparteien hergestellt wird. Verschwiegenheit ist selbstverständlich.

Er protokolliert als Notar – jährlich wiederkehrend – die Hauptversammlungen mehrerer namhafter Aktiengesellschaften im OLG-Bezirk Stuttgart.

Als Fachanwalt für Familienrecht verfügt er ferner über jahrelange Erfahrungen in der Beratung Scheidungswilliger in gerichtlichen Verfahren und beim Abschluss außergerichtlicher, streitvermeidender Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen.

Sekretariat

Herr Heilig
Telefon: +49 (0)711 2079-241
Telefax: +49 (0)711 2079-290